Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

AHA! Sylvia C. Trächslin

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme

Sylvia C. Trächslin
Weidenweg 10, CH-4127 Birsfelden
Telefon +41(0)61 643 92 26
s.traechslin@vtxmail.ch

Auf Social Media teilen

Jedes Lebewesen ist Teil
verschiedener sozialer Systeme.
In jedem sozialen System sind alle miteinander verbunden, hängen alle miteinander zusammen und beeinflussen sich alle wechselseitig
mit
ihrem Denken,
Fühlen, Tun und Sein.

Rückmeldungen

  • ME-RI Multikulturelle Gruppe für MEditationen und RItualeME-RI Multikulturelle Gruppe für MEditationen und RItuale(...) Dieser laue Abend, die Stimmung am Himmel, das Sonnenuntergangsglühen, als wir an die Wiese marschierten und das Lied der Amsel auf der Tannenspitze. (...) Es war sicher ein Geschenk, dass unser Ritual und das Trommeln unter dem Ahorndach trocken zu Ende gebracht werden konnte. Für mich war's total stimmig (...) dann am Schluss des gestrigen Abends die "Segnung", die Bestätigung oder Bekräftigung, wie du es ausgedrückt hast, mit Blitz und Donner ..... ganz speziell. (...) Solche Abende tun mir gut, das Ungezwungene draussen sein, die Natur sowieso und das Trommeln grad nochmal. Bitte mach weiter so.
  • Ich möchte dir ganz herzlich für das wunderschöne Jahreskreisritual danken. Es war mit Sicherheit eines der schönsten Erlebnisse das ich hatte... Ich fand es magisch, kraftvoll.
  • Wie jedesmal ist die Energie nach einem ME-RI Abend enorm, dieses Mal glaub ich noch eine Spur mehr als sonst (...) ich bin einfach überwältigt!
  • War der vergangene ME-RI -Abend nicht wieder ganz speziell, mit so vielen Aha Effekten? Also mich dünkts, dass es jedesmal eine kleine Steigerung gibt, wie Wellen des bewussten Erlebens!
  • Was wir austauschen können ist eine grosse Bereicherung für jede von uns! Danke vielmal auch für alle deine Impulse und praktischen Tipps, die du uns aus deinem Schatzkästli raus vermittelst. Ich gehe jedesmal reich beschenkt heim!
  • Vielen Dank für gestern Abend. Es war ein wertvolles Geschenk. Ich habe so viel Kraft bekommen.
  • Es esch wunderbar gmüetlech gse bi dir, zerscht dä Gang a dBirs, wos üs i de Dunkelheit düregluftet und energetisch greiniget hett und nochhär rund ums Füür zsitze und usztuusche, so ufztauche us de Feischteri as Liecht und dWärmi, wie s de Natur bevor stoht! Und de dä feini heissi Öpfelsaft z trinke und öppis dezue z chnabbere und so riich a Impuls weder uf e Heimwäg zgo.

www.integration-bsbl.ch Deutschkurse - Konversation und Begegnung