Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

AHA! Sylvia C. Trächslin

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme

Sylvia C. Trächslin
Weidenweg 10, CH-4127 Birsfelden
Telefon +41(0)61 643 92 26
s.traechslin@vtxmail.ch

Auf Social Media teilen

Jedes Lebewesen ist Teil
verschiedener sozialer Systeme.
In jedem sozialen System sind alle miteinander verbunden, hängen alle miteinander zusammen und beeinflussen sich alle wechselseitig
mit
ihrem Denken,
Fühlen, Tun und Sein.

RitualeRitualeRückmeldungen Rituale

Jahreskreisrituale für Women and Earth Schule für schamanische Heilwege für Frauen

  • Teilnehmerinnen meldeten zurück, dass sie sich wohlbehalten und sicher durch das Ritual und getragen in ihren inneren Prozessen während dem Ritual gefühlt haben.
  • Ausgebildete Ritualleiterinnen schätzten die klare und passende Ritualstrukturen und den schützenden Rahmen, welcher diese Strukturen gegeben haben.
  • Teilnehmerinnen meldeten nach Monaten zurück, dass die während Ritualen angestossenen Prozesse, Ausgesprochenes oder rituelle Handlungen noch lange positiv in ihnen gewirkt und sie in ihrem Handeln bestärkt haben.

Rituale im Berufsalltag

  • Ich fand es sehr inspirierend und wertvoll in Deinem Workshop zu sein! Ich gratuliere Dir zu diesem interessanten und anregenden Morgen.

Rituale im Alltag

  • Es gibt viele Menschen, die nach Ritualen suchen. Es ist schön zu wissen, dass Sie Rituale gestalten helfen und durchführen, wenn man/frau dies wünscht.
  • Das Abendritual hilft, nachts wenn es im Haus ruhig geworden ist, mit meinem Inneren in Kontakt zu treten und zur Ruhe zu kommen.
  • Die mit dir erarbeitete Gestaltung meines Morgenrituals gibt mir Halt und Struktur in meinem Alltag. Ich fühle mich den ganzen Tag über getragen.
  • Merci für die teggscht. Vorallem d idee mit em füürli mache gluschtet mi, abr au die andere Elemänt wärde nit z churz cho, wenni bald gang go d natur gniesse. Du hesch mir mit eusem Telifonat, genau das chönne geh, wasi brucht ha, um mehr z verstoh.

Trauungsritual - Hochzeitsritual

  • Ich wusste, dass ich mit dir als Ritualleiterin die richtige Entscheidung getroffen habe!
  • Im Ritualkreis ist frau/man in einer eigenen und anderen Welt. Du bekommst gar nicht mehr mit, was um dich herum vor sich geht.
  • Mit den Symbolen zu den von uns bestimmten Werten hast du uns überrascht und berührt.
  • Ich habe mir mit Kugelschreiber die Werte des Paares und den von Ihnen dazu gestalteten Symbolen in meine Handflächen geschrieben damit ich meinem Mann darüber erzählen kann.
  • Ein anwesender Pfarrer: "Sie haben dieses Ritual eindrücklich gestaltet und geleitet. Ich habe mir erlaubt, dem Paar einen kirchlichen Segen zu erteilen, als das Ritual zu Ende war."
  • Der Ritualablauf war beeindruckend.
  • Was für eine schöne Gestaltung des Ritualplatzes.
  • Das war ein Trauungsritual, das ich mein Leben lang nicht vergessen werde.
  • Der Text, den du gelesen hast, hat mich tief bewegt.
  • Mir gefiel die Übergabe der Symbole.

August 2008 Bilder >>>

  • Unsere Hochzeit war genau so, wie wir uns diese vorgestellt hatten. Mit unserem Hochzeitsritual konnten wir einen wichtigen Schritt in unserem Leben feierlich und überlegt gehen. Bis wir jedoch genau wussten was wir eigentlich wollten, benötigte es ca. 6 Monate, viele Gespräche und zahlreiche Gedanken. Wir waren sehr froh über eine, uns unterstützende und beratende Person, die wir in Sylvia Trächslin gefunden haben. In drei Gesprächen und zahlreichen e-Mails, konnten wir unser Hochzeitsritual sehr aktiv (mit-)gestalten.
    Unser Hochzeitsritual fand auf einer Wiese statt. Den Ritualplatz betraten wir durch ein japanisches Torii, begleitet von Livemusik. Auf einem roten Teppich gelangten wir schliesslich zu einem mit grünen Zweigen und Blumen bestecktem Herz. Zu Beginn des Rituals bat uns Sylvia in das Herz und las einen Text vor. Danach gaben wir uns das selber formulierte Eheversprechen und steckten uns gegenseitig, zum Zeichen der Ewigkeit, die Ringe an die Finger. Als Symbol für den Start in einen glücklichen Ehebund, übergab uns Sylvia einen Bindungsstab und sprach einen Segen. Als weiteres Symbol für den Ehebund übersprangen wir anschliessend ein Feuer und zum Schluss warfen unsere Angehörigen Reis, als Zeichen der Fruchtbarkeit.
  • Das ganze Ritual war sehr persönlich und genau so wie wir uns dies gewünscht haben.
  • Dank der tollen Unterstützung von Sylvia Trächslin konnten wir in einem Rahmen heiraten, der unseren Wertvorstellungen und Idealen entsprach.
  • Die Zusammenarbeit war sehr angenehm, bereichernd, lehrreich und spannend. Herzlichen Dank!

TopTopAbschiedsritual - Loslassritual

  • Ich bedanke mich für den Hinweis dazu, dass ein Abschiedsritual mir beim Loslassen des Erlebten und seinen Konsequenzen hilfreich sein könnte.
  • Ihre Hinweise gaben mir den Anstoss dazu, ein Abschiedsritual zu gestalten. Nebst anderen Handlungen, die Sie mir vorgeschlagen haben, rundete ich meinen Abschied vom Erlebten mit einem Hauskonzert ab. Nun fühle ich mich frei und bereit Neues anzugehen.
TopTopRitual mit 50 Frauen zum 50. Geburtstag
  • Ich erlebte ein wunderschönes, unvergessliches Geburtstagsfest. Ich habe grossse Freude. Du bist wunderbar, zelebrierst unglaublich differenziert, kreativ, feierlich. Ich bekam von dir extrem schöne Symbole, Erinnerungen, Zeichen und von meinen Wegbegleiterinnen die schönsten Komplimente.