Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

AHA! Sylvia C. Trächslin

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme

Sylvia C. Trächslin
Weidenweg 10, CH-4127 Birsfelden
Telefon +41(0)61 643 92 26
s.traechslin@vtxmail.ch

Auf Social Media teilen

Jedes Lebewesen ist Teil
verschiedener sozialer Systeme.
In jedem sozialen System sind alle miteinander verbunden, hängen alle miteinander zusammen und beeinflussen sich alle wechselseitig
mit
ihrem Denken,
Fühlen, Tun und Sein.

Schamanische Bienenwachs-Therapie bzw. Reinigung

Die Bienenwachs-Therapie bzw. Reinigung ist eine alte Medizin Kasachstans (Zentralasien), ist eine alte schamanische Technik des ehemaligen kasachischen Nomadenvolkes, welche durch die medizinische Erfahrung anderer Völker Zentralasiens, Chinas, Indiens und des arabischen Raums ergänzt wurde.

Mit einer Bienenwachs-Therapie bzw. -Reinigung werden Menschen, Tiere, Pflanzen, Wohnungen, Häuser, Praxis- und Arbeitsräume von belastenden Energien aus der Vergangenheit, von alten, noch über Generationen wirkenden Belastungen gereinigt, sowie körperlichen und/oder seelischen Störungen wieder ins Gleichgewicht verholfen. Bienenwachsreinigungen helfen, sich aus dem Ohmachts-Dreieck Opfer/Täter/Retter und aus Abhängigkeits-Fäden zu lösen, sowie auf den eigenen selbstbestimmten Weg zurückzufinden.

"Eine Heilung vollzieht sich auf verschiedenen Ebenen und in mehreren Etappen. (...) Der Körper gesundet schneller, wenn der Geist befreit ist. Die Wachstherapie reinigt, füllt aus, transformiert, vervollkommnet, verwandelt , befreit von all dem, was der Mensch nicht ist. Sie löst Blockaden, befreit vom "bösen Blick"-Neid, Angst, Verwünschungen und Magie. Der Geist erwacht, der Mensch wird sich dessen bewusst, was mit ihm vor sich geht (....)".
Saira Serikbayeva, Mathematikerin und Schamanin aus dem Kasachstan (sie hat die Methode der Bienenwachsreinigung um den geistig/spirituellen Aspekt erweitert)

VorgehenSchamanische Bienenwachsreinigung, BienenwachstherapieSchamanische Bienenwachsreinigung, Bienenwachstherapie
Gearbeitet wird, eingebettet in ein Ritual, mit flüssigem Bienenwachs, m
it welchem das Energiefeld (die Aura) gereinigt wird. Das Wachsbild wird von allfälligem Ballast befreit, welcher umgehend verbrennt werden sollte. Auf dem Wachs-Bild selber wird drei Nächte lang geschlafen. Träume werden aufgeschrieben und in den drei darauf folgenden Tagen auf Begegnungen sowie auf das an die Oberfläche Kommende geachtet, und dasselbe eigenverantwortlich geregelt.

EigenentwicklungSchamanische Bienenwachsreinigung, BienenwachstherapieSchamanische Bienenwachsreinigung, Bienenwachstherapie
Ich biete die schamanische Bienenwachs-Reinigung und -Therapie in Kombination mit Ahnenaufstellungen, kombiniert mit Neuro-Integrativem Gestalten an. Die
ses Vorgehen hat sich als hilfreich erwiesen, wenn Menschen selber schon viel an bestimmten Themen und Situationen gearbeitet haben, sich diese jedoch nach wie vor wiederholen. Auch wenn schon bekannt ist, dass es Schwieriges in den Mutter- und Vaterlinien gab, kann eine Kombination von Ahnenaufstellung und Bienenwachstherapie sehr lösend wirken.

Anzahl Behandlungen
2 bis 4 Behandlungen im Abstand von 1 bis 2 Wochen, danach nach Bedürfnis
Für Babys und Kinder ist eine Behandlung meist ausreichend

Dauer Behandlung
60 Minuten inklusive Vorgespräch, Behandlung, Nachgespräch mit weiteren Hinweisen

Preise
Für Menschen in engen finanziellen Verhältnissen biete ich die Möglichkeit Pauschalen zu vereinbaren oder auf Spendenbasis zu arbeiten
Für Menschen ohne finanziellen Herausforderungen gelten folgende Ansätze

CHF 130 für Erwachsene
CHF 90 für Jugendliche (ab 16 Jahren), Auszubildende, Bachelor- und MasterstudentInnen

CHF 30.-
für Babys, Kinder pro Behandlung

Hinweis
Schamanische Bienenwachs-Therapien bzw. -Reinigungen ersetzen keine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten und können in der Schweiz nicht über Krankenkassen-Zusatzversicherungen zur Vergütung gebracht werden